FH JOANNEUM Open House am 10.3. (Graz) 16.3. (Kapfenberg) und 17.3.(Bad Gleichenberg)

Am 10. März 2018 in Graz, am 16. März in Kapfenberg und am 17. März in Bad Gleichenberg ist es soweit: Die FH JOANNEUM öffnet ihre Türen für Interessierte und lässt hinter die Kulissen der Hochschule blicken. Warum man unbedingt einen oder mehrere Standorte besuchen sollte:

#1 Alles wird gezeigt

Labors, Vorlesungssäle, Projekträume, Werkstätten – an keinem anderen Tag kann man so weit hinter die Kulissen der Hochschule blicken.

#2 Probe sitzen

Wie fühlt es sich denn an, an der FH JOANNEUM zu studieren? In Probevorlesungen an mehreren Studiengängen kann man das herausfinden.

#3 Ausprobieren

Sich alles anzusehen, ist ganz nett, aber Dinge selbst auszuprobieren, ist noch viel besser. Auch das kann man an mehreren Stationen beim Open House.

#4 Das ganze Programm

Alles im Bereich Aus- und Weiterbildung wird hergezeigt: Sowohl Bachelor- und Master-Studiengänge als auch Master-Lehrgänge.

#5 Jene fragen, die es wirklich wissen

Am Open House hat man die Möglichkeit, mit Studierenden, Lehrenden, Absolventinnen und Absolventen zu sprechen. So bekommt man die Antworten auf individuelle Fragen aus allererster Hand.

#6 Tipps zu Bewerbung und Aufnahmeverfahren

Die Expertinnen und Experten der FH JOANNEUM sehen sich im Bewerbungscenter beim Open House Bewerbungen durch und geben wertvolle Tipps. Fertige Bewerbungen können direkt vor Ort abgegeben werden.

#7 Wanderlust?

Ein Auslandsaufenthalt während des Studiums? Das Team der Abteilung für internationale Beziehungen weiß genau über die Möglichkeiten Bescheid.

#8 Das Drumherum

Es wird nicht nur über ein Studium an der Hochschule informiert, sondern auch über Wohnmöglichkeiten, Stipendien und Jobchancen.

#9 Letzte Chance

Bevor die Bewerbungsfrist für Herbst 2018 endet, bietet sich die Möglichkeit, sich alle Informationen zum Wunschstudium vor Ort zu holen. Falls nach dem Open House noch Fragen offen sind, steht die Studienberatung der Hochschule gerne zur Verfügung.

#10 Die Stimmung

Das Open House ist für die FH JOANNEUM ein Fest und so wird es auch gefeiert: Das Programm ist spannend und vielseitig. Das genaue Programm aller drei Standorte findet man hier. Wer nicht dabei sein kann, hat die Möglichkeit, das Open House an allen Standorten auf Facebook und Instagram zu verfolgen.

Link zur Open-House-Info der FH-JOANNEUM
Autor: red.
08.03.2018

123»